sales@zwgearbox.com |
Zhaowei Machinery & Electronics Co., Ltd.

Wie wählt man einen 25-mm-Getriebemotor aus?

Publish Time: Author: Site Editor Visit: 106

Von Hochleistungs-Wechselstrommotoren bis hin zu winzigen Gleichstrommotoren gibt es heute eine Vielzahl von Motoren auf dem Markt. Für die Auswahl des richtigen Motors ist ein umfassendes Verständnis der Anwendungsparameter erforderlich. Dazu gehören Leistung, Drehzahl, Drehmoment, physikalische Größe, Effizienz und Lebensdauererwartungen. Es wäre schwierig, sie alle in einem kurzen Artikel genau zu beschreiben. Stattdessen zeigen wir Ihnen, wie Sie einen 25-mm-Getriebemotor aus einigen relativ wichtigen Aspekten auswählen.  

Auswahlkriterium: Grundparameter messen

1. Anwendungen. Bestätigen Sie vor dem Kauf die Verwendungs- und Anwendungsszenarien des 25-mm- DC-Getriebemotors und listen Sie Faktoren wie Umweltanforderungen unter der Anwendung auf. 
2. Geschwindigkeit bestimmen. Ein wichtiges zu berücksichtigendes Maß ist die Umdrehungen pro Minute (RPM), die die Drehzahl des Motors beschreibt. Die Drehzahl des Motors ist proportional zur Versorgungsspannung und umgekehrt proportional zum Ankerspannungsabfall. Basierend auf Feldbefunden ist es auch umgekehrt proportional zum Fluss. Das Auswahlprinzip von Getriebemotoren ist so nah wie möglich an der Drehzahl der Produktionsmaschinen, um die Drehvorrichtung zu vereinfachen. 
3. Bestimmen Sie das Untersetzungsverhältnis. Das Untersetzungsverhältnis oder Übersetzungsverhältnis bezieht sich auf das Verhältnis der momentanen Eingangsdrehzahl zur Ausgangsdrehzahl des Untersetzungsmechanismus, dargestellt durch das Symbol „i“. Wenn beispielsweise die Eingangsdrehzahl eines 25-mm-Motors 1500 U/min beträgt und die Abtriebsdrehzahl 25 U/min beträgt, beträgt das Untersetzungsverhältnis i=60:1. Die Berechnungsformel lautet Untersetzungsverhältnis = Motorausgangsumdrehung ÷ Getriebeausgangsumdrehung. 
4. Bestimmen Sie das erforderliche Motordrehmoment. Das Motordrehmoment, einer der Grundparameter des Motors, ist das Ausgangsdrehmoment des Motors. Die Maßeinheit ist N.M (Newton. Meter). Eine der Berechnungsformeln lautet: T=9550 x P/n. T–Drehmoment;9550 – konstant (keine Notwendigkeit, die Quelle zu untersuchen);P – die Leistung des Motors (KW);n–Ausgangsdrehzahl (U/min). Es ist zu beachten, dass bei Verwendung dieser Formel zur Berechnung des Drehmoments der Verlust an Getriebewirkungsgrad berücksichtigt werden muss. 
5. Stromauswahl. Die Leistungsauswahl des Getriebemotors wird durch die Produktionsmaschinerie bestimmt, dh durch die von der Last benötigte Leistung. Die erforderliche Motorleistung für den Getriebemotor beträgt: Motorleistung = Drehmoment ÷ 9550 × Motorleistungseingangsdrehzahl ÷ Drehzahlverhältnis ÷ Nutzungskoeffizient. Für den Nutzungskoeffizienten lautet die Formel: Verwendungskoeffizient = Nennausgangsleistung/Motorleistung (um den Verwendungskoeffizienten des Getriebemotortyps mit Dauerlast zu erhalten).    
6. Achten Sie auf das Getriebespiel. Die Genauigkeit des Getriebespiels wirkt sich direkt auf die Arbeitseffizienz und die Lebensdauer aus. Das Antriebssystem von ZHAOWEI besteht aus einem leistungsstarken Motor, der dem dringend benötigten Miniaturisierungstrend angepasst ist, und einem hochpräzisen Planetengetriebe mit einem Verdrehspiel von weniger als 1 Bogenminute. Das Getriebespiel wird kontrolliert, um den Standard innerhalb eines kleinen Bogens zu erreichen, wodurch das Geräusch des Produkts reduziert wird. 
7. Materialanforderungen. Die Getriebematerialien von 25-mm-Getriebemotoren umfassen oft Metall und Kunststoff. Die meisten Leute gehen davon aus, dass Metallzahnräder deutlich besser sind als Kunststoffzahnräder. Kunststoffzahnräder gelten als zerbrechlich und können jederzeit brechen. Beide haben jedoch ihre eigenen Vor- und Nachteile. Welches Material Sie wählen, hängt von Ihrer Anwendung ab.  

25mm dc gear motor encoder

Produktempfehlung:

ZHAOWEI bietet maßgeschneiderte Dienstleistungen für die Entwicklung verschiedener technischer Parameter wie Durchmesser, Abtriebsdrehzahl, Abtriebsleistung, Nennspannung, Abtriebsübersetzung und Abtriebsdrehmoment. Um die Größe eines Gleichstrommotors für eine bestimmte Anwendung zu bestimmen, passen Sie zuerst den Durchmesser des Motors an den verfügbaren Platz an. Der Durchmesser des kundenspezifischen Service von ZHAOWEI reicht von 3,4 mm bis 38 mm. Ein 25-mm-Getriebemotor ist ebenfalls enthalten. In Bezug auf Standardantriebssysteme gibt es keinen 25-mm-DC-Getriebemotor in der ZHAOWEI-Produktliste. Als Beispiel haben wir hier das 24mm Standard-Antriebssystem genommen.  

Produkt 1: 24 MM 12 V-Kunststoffgetriebemotor

 Modell: ZWBPD024024-XXX

25mm dc gear motor

  1. Nennspannung: 12V
  2. Leerlaufdrehzahl: 5 U/min bis 1460 U/min
  3. Nulllaststrom: 70-80 mA
  4. Nennlastgeschwindigkeit: 4 U/min bis 1259 U/min
  5. Nennlaststrom: 215-220 mA

 Produkt 2: 24 MM 12 V-Metallgetriebemotor

 Modell: ZWBMD024024-XXX

25mm motor

  1. Nennspannung: 12V
  2. Leerlaufdrehzahl: 5 U/min bis 1460 U/min
  3. Nulllaststrom: 70-80 mA
  4. Nennlastgeschwindigkeit: 4 U/min bis 1259 U/min
  5. Nennlaststrom: 215-220 mA

Wir bieten viele verschiedene Ausführungen und Größen von Getriebemotoren an, damit Sie die richtige Kombination aus Drehmoment, Drehzahl und Größe für Ihre Anwendung finden. Verwenden Sie Filter, um den Ergebnisbereich einzugrenzen, indem Sie bekannte Parameter einstellen, um einen Motor zu finden, der Ihren Anforderungen besser entspricht. Für weitere Informationen zu 25-mm-Gleichstrom-Getriebemotoren kontaktieren einen qualifizierten ZHAOWEI-Ingenieur.

Recommend Products

Email
sales@zwgearbox.com
Telefon
+86-755-27322645
Anfrage
oben