sales@zwgearbox.com |
Zhaowei Machinery & Electronics Co., Ltd.

Funktionsprinzip von Mikromotoren

Mikromotoren bieten eine Reihe überzeugender Verkaufsargumente, die sie von der Welt der Elektromotoren abheben. Ihr wichtigstes Merkmal liegt in ihrer kompakten Größe, wodurch sie sich hervorragend für Anwendungen eignen, bei denen Platzbeschränkungen eine entscheidende Rolle spielen. Ergänzt wird diese Kompaktheit durch ihr geringes Gewicht, eine Eigenschaft, die sich bei Geräten als vorteilhaft erweist, bei denen es auf die Minimierung des Gewichts ankommt. Über ihre physikalischen Eigenschaften hinaus zeichnen sich Mikromotoren durch einen hohen Wirkungsgrad aus, der eine effektive Energieumwandlung ermöglicht und dadurch die Gesamtleistung steigert. Was sie außerdem von anderen unterscheidet, ist ihre Fähigkeit zur Präzisionssteuerung, was sie ideal für Anwendungen macht, die Genauigkeit und feine Motorbewegungen erfordern. Ein bemerkenswertes Merkmal ist außerdem ihr geringer Stromverbrauch, eine bewusste Designentscheidung, die nicht nur mit modernen energieeffizienten Praktiken übereinstimmt, sondern auch zur allgemeinen Nachhaltigkeit der von ihnen betriebenen Geräte beiträgt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verkaufsargumente von Mikromotoren in ihrer Kompaktheit, ihrem leichten Design, ihrer Effizienz, ihrer präzisen Steuerung und ihrem geringen Stromverbrauch liegen, was sie insgesamt zu zentralen Komponenten für eine Vielzahl technologischer Anwendungen macht.

Was ZHAOWEI-Mikromotoren einzigartig macht

Bei Gleichstrom-Mikromotoren kann die Kommutierung durch einen mechanischen Schleifkontakt (mit Bürsten) oder elektronisch (bürstenlos) erfolgen.

Bürstenbehaftete Gleichstrommotoren von ZHAOWEI sind mit Graphit- oder Edelmetallkommutierung erhältlich. Die Graphitkommutierung ist besonders robust und eignet sich ideal für dynamische Hochleistungsanwendungen. Edelmetallkommutierung macht

extrem kleine Gleichstrommotoren möglich. Bürstenbehaftete Mikromotoren sind sehr einfach zu steuern.

Bürstenlose Gleichstrommotoren werden mit eisenlosen, nutenlosen Motoren kombiniert. Diese innovative Rotorstruktur eliminiert elektrische Energieverluste durch Wirbelströme im Kern vollständig und reduziert gleichzeitig dessen Gewicht und Rotationsträgheit deutlich. Diese Reduzierung trägt zu einer erheblichen Verringerung des mechanischen Energieverbrauchs im Rotor selbst bei. Die strukturelle Veränderung des Rotors führt zu einer tiefgreifenden Verbesserung der Betriebseigenschaften des Elektromotors. Es weist nicht nur hervorragende Energiespareigenschaften auf, sondern, was noch wichtiger ist, es verfügt über Steuerungs- und Traktionseigenschaften, die mit kernbasierten Elektromotoren nicht erreichbar sind.

Die wesentlichen Vorteile dieser einzigartigen Antriebstechnologie sind:

1. Spulendesign optimieren:

Nutzen Sie einen neuen Prozess der mehrschichtigen Wicklung und Zwischenschichtverschachtelung für Spulen und lösen Sie sich damit vom in der Branche üblicherweise verwendeten einschichtigen Wicklungsprozess. Letztendlich wird dadurch nach der Montage eine Motorleistung erreicht, die internationalen Standards entspricht.

2.Optimieren Sie das Magnetstahldesign:

2.1. Einsatz von hochleistungsfähigem gesintertem NdFeB (insbesondere mit Dysprosium-Eisen-Eigenschaften).

2.2. Reduzieren Sie den Außendurchmesser des Magnetstahls, um die Rotationsträgheit zu verringern, den elektromagnetischen Luftspalt zu vergrößern und die Luftkühlung zu erleichtern.

3.Optimieren Sie das Ankerkerndesign:

3.1. Erhöhen Sie das Volumen des Eisenkerns, tragen Sie eine Vakuumbeschichtung auf die Oberfläche auf, verbinden Sie die Spule direkt mit dem Eisenkern, verbessern Sie die Wärmeableitung, indem Sie die Zuverlässigkeit der Isolierung gewährleisten und die Wärmeübertragungsfläche vergrößern.

3.2. Erhöhen Sie die radiale Dicke des Eisenkerns, um Wirbelstromverluste zu reduzieren.

4.Optimize End Cap Design:

4.1. The plastic end cap has a well-rounded inner hole, excellent material characteristics, and, when combined with bearings, reduces radial and axial clearances, minimizing mechanical losses.

4.2. Employ a precision transitional fit between the plastic end cap and the inner hole of the housing to improve rotor coaxiality.

5.Optimize Hall Magnetic Steel Design:

5.1. Hall magnetic steel is easy to install on the shaft, preventing misoperations, and exhibits good processability.

5.2. Facilitate control of the angle between the Hall magnetic steel and the main magnetic field, improving electronic commutation accuracy.

Gebürsteter Gleichstrommotor

Bürstenloser kernloser Motor

Anwendungsbereiche

Teilen Sie uns Ihre Anwendungsanforderungen mit

ZHAOWEI kann Antriebsystem des Mikrogetriebes schnell und wirtschaftlich liefern. Mit der vorhandenen Erfahrung bei Antriebssystemen des Getriebes können wir ideale Produkte nach Ihren Anforderungen mit besserem Service konstruieren und entwickeln

Kundendienst

Die Mikroantriebssysteme von ZHAOWEI werden in verschiedenen Bereichen auf der ganzen Welt eingesetzt, um Antriebslösungen die Kraft, Präzision und Effizienz zu verleihen. Unsere Vertriebs- und Engineering-Support-Teams sind bereit, Sie bei allen Fragen zu unterstützen, einschließlich Angebotserstellung, Anwendungsunterstützung und Produktkonfiguration. Bitte reichen Sie Ihre Anforderungen über unser Formular für kundenspezifischen Service ein, um eine schnellere Antwort zu gewährleisten.