Wie verwendet man Schmieröl für Planetengetriebemotoren?

Publish Time: Author: Site Editor Visit: 127

Um die Arbeitseffizienz und die Arbeitsqualität zu verbessern und die Lebensdauer zu verlängern, garantiert ein Planetengetriebemotor eine regelmäßige Wartung und Schmierung. Hier sind einige Tipps zu den Anforderungen und Vorsichtsmaßnahmen der Schmierung.

In welchen Situationen ist Schmieröl erforderlich? 

1. Die Arbeitseigenschaften einer Gelenkstellung für einen Planetengetriebemotor sind häufiges Anlaufen und Hin- und Herbewegen auf kleinem Raum, was zu Reibverschleiß führen kann. Das Nachfüllen von Schmieröl kann die Reibverschleißfestigkeit des Getriebemotors verbessern.

2. Der Planetengetriebemotor befindet sich im Betrieb aufgrund seiner hohen Bearbeitungsgenauigkeit und einem kleinen Spalt zwischen den Reibflächen häufig in einem Zustand der Grenzschmierung. Inzwischen wird es häufig unter Hochlastbedingungen verwendet. In diesem Fall kann das Hinzufügen von Schmieröl die Verschleißfestigkeit des Lagers verbessern, übermäßiges Spiel vermeiden und die Genauigkeit verringern.

3. Das Schmieröl kann die Vibrationen und Geräusche des Getriebemotors verringern und ihm eine bessere Schlagfestigkeit verleihen.

4. Das Hinzufügen von Schmieröl ermöglicht dem Planetengetriebemotor eine ausgezeichnete Stabilität bei hohen Temperaturen, wodurch Verluste und Verschlechterung sowie Oxidationsstabilität vermieden und die Lebensdauer gewährleistet werden.

Die Verwendungsmethode von Schmieröl 

1. Beim Nachfüllen von Schmieröl sollte der Ölstand in die Mitte der Ölstandsanzeige oder Ölvorrichtung gedrückt werden.

2. Im Allgemeinen sollte das Schmieröl des Planetengetriebemotors nach 220 Betriebsstunden gewechselt werden, und der Schmierölwechsel sollte besser sein als der letzte. Vor dem Austausch ist besonders darauf zu achten, dass das restliche verschmutzte Öl entfernt wird. Das Schmieröl für den 10 Stunden/Tag arbeitenden Getriebemotor muss alle 3 Monate ausgetauscht werden, während der Planetengetriebemotor mit 3 Stunden/Tag alle 6 Monate ausgetauscht werden muss. 

3. Vor der Verwendung eines Planetengetriebemotors, der längere Zeit nicht benutzt wurde, sollte neues Schmieröl ersetzt werden.

planetary-gear-motor

Anforderungen an den Ölwechsel für Planetengetriebemotoren 

1. Bestätigen Sie die Marke des neuen Öls, bevor Sie es verwenden. Ändern Sie möglichst nicht die Marke des Kältemittelöls. Zur Vermeidung von Unfällen darf kein gewöhnliches Motoröl verwendet werden. 

2. Das gesamte Öl im Kühlsystem sollte abgelassen werden, bevor das neue Öl gewechselt wird. Fügen Sie eine kleine Menge neues Öl hinzu und waschen Sie das gesamte im Kühlsystem verbliebene alte Öl aus, damit das alte Öl den Leistungsindex des neuen Öls nicht beeinträchtigt und die Lebensdauer der Maschine beeinflusst. 

3. Vor dem Ölwechsel sollten Ablagerungen und Rost im Öltank und in der Absaugvorrichtung gründlich entfernt werden und die Ölpumpe sowie der Filter sollten überprüft und gereinigt werden, um die Reinheit des neuen Öls und die Schmierfunktion zu verbessern.   

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Schmieröl für Planetengetriebemotor 

1. Das Schmieröl sollte elektrifiziert und erhitzt werden, um die Öltemperatur im angegebenen Bereich zu halten, wenn der Planetengetriebemotor stoppt und das Schmieröl und das Kühlmittel gleichzeitig im Kühlsystem vorhanden sind.

2. Im Winter, wenn Schmieröl und Kühlmittel im Kühlsystem vorhanden sind, sollte die Steuerung des Planetengetriebemotors basierend auf dem Typ des Planetengetriebemotors entschieden werden

Recommend Products