Warum Getriebemotoren aus Kunststoff wählen?

Publish Time: Author: Site Editor Visit: 134

Je nach verwendetem Material werden Getriebemotoren gemäß der Material des Gehäuses in Kunststoff- und Metallarten unterteilt. Während unsere Metallgetriebe auch Leistungsmetallurgie und Hardwareverarbeitung umfassen, haben beide Arten von Getrieben ihre eigenen Vorteile und Einschränkungen. Hier sind einige Gründe für die Wahl von Kunststoffgetriebemotoren.

plastic-geared-motor

1.  Niedrigere Kosten

Die Produktionskosten von Kunststoffgetrieben sind allgemein billiger als die von Metallgetrieben. Da normalerweise keine Nachverarbeitung erforderlich ist, erzielen Kunststoffgetriebe Einsparungen von 50% bis 90% im Vergleich zu gestanzten oder bearbeiteten Metallgetrieben.

2. Geräuscharm

Starke Stoßdämpfungsleistung von Kunststoffgetriebemotoren trägt zu ihren geringen Geräuschen im Betrieb bei.

3. Hohe Gestaltungsfreiheit

Formkunststoff bietet effizientere Getriebegeometrien als Metall. Formung ist ideal für die Herstellung von Formen wie Innenverzahnungen, Mehrfachverzahnungen und Schneckengetrieben, bei denen die Kosten für die Formung in Metall unerschwinglich sein können.

4. Hohe Präzision

Kunststoffgetriebe können eine hohe Präzision bei gleichbleibender Materialqualität und präziser Formprozesskontrolle erreichen.

5. Starke Tragfähigkeit

Da Kunststoffgetriebe breiter sein können als Metallgetriebe, können sie in einer einzigen Stufe eine höhere Tragfähigkeit und mehr Kraftübertragung erzielen.

6. Korrosionsbeständigkeit

Im Gegensatz zu Metallgetrieben korrodieren Kunststoffgetriebe nicht, da sie Nichtleiter sind. Ihre relative Trägheit bedeutet, dass sie in Wasserzählern, chemischen Anlagensteuerungen und anderen Situationen verwendet werden können, die Korrosion oder Schädigung in Metallgetrieben verursachen können.

7. Schmierung

Die inhärente Schmierfähigkeit vieler Kunststoffe macht sie sehr geeignet für Computerdrucker, Spielzeug und andere Situationen mit geringer Belastung, die trockene Getriebe erfordern. Kunststoffe können auch mit Fett oder Öl geschmiert werden.

8. Leichtgewichtig

Die Kunststoffgetrieben weisen im Vergleich zu Metallgetrieben ein geringeres Gewicht auf.

9. Gute Stoßdämpfungsleistung

Kunststoffgetriebe haben größere Lagerkraft als Metallgetriebe, da Kunststoff biegen kann, um Stoßbelastung zu absorbieren. Es leistet auch eine bessere Arbeit bei der Verteilung örtliche Lasten, die durch Fehlausrichtungen und Werkzeugfehler verursacht werden.

Einschränkungen von Kunststoffgetrieben

Im Vergleich zu Metallgetrieben haben Kunststoffgetriebe die Einschränkungen eines niedrigen Elastizitätsmoduls, einer geringen mechanischen Festigkeit, einer schlechten Wärmeleitfähigkeit und eines großen Wärmeausdehnungskoeffizienten. Die Temperatur ist der Hauptfaktor, der den Verschleiß beeinflusst und Drehzahl und Übertragungsdrehmoment sind wichtigere Faktoren, die die Zahnoberflächentemperatur und den Verschleiß beeinflussen, die die Verwendung von Kunststoffgetrieben bei hoher Belastung und hohen Geschwindigkeiten einschränken.

Recommend Products